facebook

Hippotherapie in Berlin und Brandenburg

Hippotherapie ist Physiotherapie auf dem Pferd

Der Hof Grüneberg bietet in Zusammenarbeit mit der Hippotherapeutin Anett Engert jetzt auch die Hippotherapie an, dies ist eine besondere Form der Krankengymnastik (Physiotherapie), die auf dem Pferd stattfindet. Dies ist eine tolle Ergänzung zu den anderen Formen des therapeutischen Reitens, die schon seit über 10 Jahren auf Hof Grüneberg angeboten werden.

Der Bewegungsablauf des Pferdes („hippos“) ist mit dem menschlichen Gang verwandt. Ein Pferd überträgt im Schritt regelmäßige Schwingungsimpulse auf den Patienten. Über diese Impulse kann der Physiotherapeut bei der Hippotherapie ganz gezielt auf gestörte Bewegungsabläufe einwirken und diese korrigieren. Der Muskeltonus wird reguliert, die Muskulatur gekräftigt, Gleichgewicht und Koordination werden gefördert.

Bei diesen Krankheiten hat sich die Hippotherapie besonders bewährt:

Bei Kindern: Folgen frühkindlicher Hirnschäden, Hirn- und Nervenschädigungen nach Verletzungen und Entzündungen (posttraumatische und postentzündliche neurologische Symtomatik), Wirbelspalt bzw. "Offener Rücken" (Spina bifida)

Bei Erwachsenen: Multiple Sklerose, Hirn- und Nervenschädigungen nach Verletzungen, Entzündungen oder durch eine Gewebeschädigung in Folge anderer Erkrankungen (posttraumatische, postentzündliche und degenerative neurologische Symtomatik)

In folgenden Fällen ist eine Hippotherapie nicht möglich (Kontraindikationen): unauflösbare Spastik, die den Spreizsitz auf dem Pferd verhindert; für Patienten die nicht frei auf dem Pferd sitzen können (nur wenn sie schwerer als 40 kg sind); extrem ausgeprägte Allergien gegen Tierhaare, Staub, Heu, Gräser und andere Blüten; ausgeprägte Herzkreislaufinsuffizienz; Nach frischer Bandscheiben-OP

Sie möchten an der Hippotherapie teilnehmen - was ist zu tun?

Lassen Sie sich vom Arzt Ihres Vertrauens ein Schriftstück (Rezept, Privatrezept, oder formlos) ausstellen, auf dem Folgendes steht:

die Art der Erkrankung (Diagnose);

Therapie: 10x Hippotherapie - KG auf neurophysiologischer Grundlage auf dem Pferd.

Danach rufen Sie bitte unsere Hippotherapeutin Frau Engert unter  0172-95 22 963 an und machen mit ihr einen Termin zur Befunderhebung aus. Diese findet im Vorfeld der Hippotherapie statt und dient dem Kennenlernen des Patienten für einen reibungslosen Ablauf der Hippotherapie. Die Kosten für den ersten Termin mit der Befunderhebung betragen 40,00€.

Kosten für die Hippotherapie:

Die Kosten pro Einheit (ca.30 Minuten mit Auf- und Abstieg) betragen 55,00 € und werden in der Regel von den Krankenkassen nicht mehr übernommen. Rufen Sie trotzdem bei Ihrer Krankenkasse an und fragen Sie nach! Bitte erwähnen Sie bei der Krankenkasse, dass es sich um eine Physiotherapie handelt, die von einem Arzt verordnet ist und die von einem Physiotherapeuten durchgeführt wird. Gern stellen wir Ihnen auch einen Kostenvoranschlag für die Therapie zur Verfügung.

Wir würden uns  freuen, Sie als Patienten begrüßen zu dürfen.

Die Physiotherapie findet in der Regel sonntags auf Hof Grüneberg statt. Grüneberg liegt ein kleines Stück nördlich von Berlin und ist in 30 - 50 Minuten mit dem Auto aus Berlin zu erreichen. Grüneberg hat einen Bahnhof und ist im Stundentakt sehr gut an Berlin angebunden (Fahrtzeit ab Hauptbahnhof oder Potsdamer Platz ca. 45 min). Sie können sich auch vor und nach der Hippotherapie auf Hof Grüneberg aufhalten und die Freizeitangebote nutzen: Außer den Pferden gibt es viele andere Streicheltiere, einen kleinen Spielplatz und außerdem auch zwei Gaststätten im Dorf. 

Kontakt:

Anett Engert, Physiotherapeutin mit Hippotherapie-Lizenz

Tel.: +49 172 95 22 963

anett_engert@yahoo.de