facebook

Wir über uns

Wer Ihnen auf Hof Grüneberg begegnet...

Außer den Öffnet internen Link im aktuellen FensterPferden und den anderen Öffnet internen Link im aktuellen Fenstertierischen Bewohnern gibt es natürlich auch noch einige menschliche Wesen, die unseren Hof bevölkern...

Zunächst sei die Chefin vorgestellt: Wendy Bartsch-Brüning - sie kümmert sich hier in erster Linie um die tierischen und menschlichen Gäste und Bewohner. Sie hat alle Fäden fest in der Hand, damit auf "Wendys Ranch" auch immer alles gut läuft. Wendy ist Landwirtin, leitet den landwirtschaftlichen Betrieb, ist FN Reittrainerin C (Basissport) und Trainerin B für den Reha-Sport (BPRSV). Sie gibt bei uns natürlich den Reitunterricht. Sie leitet auch das therapeutische Reiten und ist vor Ort die Vertreterin des Landesstützpunkts Brandenburg für das Handicapreiten und Co-Traininerin der Landestrainerin Gundula Lüdtke.

Neu dabei seit dem 2. November 2012: Franz Brüning - unser kleiner Sonnenschein!!

Meistens gut gelaunt wird er nur ungnädig wenn der kleine Hunger und die große Müdigkeit kommt. Und dem kann ja schließlich abgeholfen werden. Oma, Opa, Uroma und die Schwestern sind hellauf begeistert - Franz soll natürlich bald reiten lernen und die ersten Runden auf Opens internal link in current windowChery wurden bereits gedreht. Vielleicht kann man ja auch erst mal reiten und dann erst laufen lernen? Mal sehen...

Dr. Johann Brüning, Wendys Ehemann, ist Arzt und arbeitet - nein, nicht auf Hof Grüneberg, sondern in Berlin bei einer Arzneimittelfirma. Nach Feierabend und am Wochenende genießt auch er das Landleben in vollen Zügen. Im April 2011 hat er die Opens internal link in current windowStiftung Hof Grüneberg gegründet und steht dem Kuratorium der Stiftung vor.

Rechts im Bild ist Tochter Marie, Familien-Ähnlichkeiten sind natürlich nicht rein zufällig... Wenn es mal Flammkuchen oder Pizza aus unserem Holzbackofen gibt, dann ist Marie oft mit anzutreffen und trägt mindestens zur Hälfte zum guten Gelingen bei!

Nele, die andere Tochter von Johann, ist mit 18 schnell flügge geworden und nach dem Abitur nach Hannover gezogen. So schnell werden aus kleinen Kindern große Leute...

Und es gibt natürlich noch unseren guten Geister Andrea, die beiden Mannis, Normen und Anja und Silvio von "Anja's Hauswirtschaftsservice" die den Hof Grüneberg tatkräftig unterstützen. Ohne sie wäre die ganze Arbeit bei weitem nicht zu schaffen!!

Und Sie werden bestimmt auch die vielen netten Grüneberger Nachbarn treffen, die gern mal auf einen Plausch vorbeikommen, um die neuesten Neuigkeiten austauschen und mit uns einen Kaffee zu trinken!